Professionelle Lösungen für Desinfektions- und Hygieneanwendungen

Von der messgenauen Dosierung und Förderung von Flüssigkeiten bis zur zielgerichteten Zerstäubung…

HENNLICH hat die passende Lösung für Hygieneschleusen, Arbeitsgerätedesinfektion, Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, Wagen sowie Behältern.

Bei der Desinfektion geht es darum, potentiell schädliches Material unschädlich zu machen, sodass von diesem keine Infektionsgefahr mehr ausgeht.


Wo ist Desinfektion notwendig?
Desinfektion ist überall dort notwendig, wo Keime, Viren oder Bakterien vorkommen und wo diese Schäden anrichten können. Das gilt zum Beispiel für die Herstellung von Lebensmitteln oder der Textilpflege bzw. -reinigung und reicht bis zu Krankenhäusern oder Arztpraxen sowie dem normalen Haushaltsgebrauch

Wie wird desinfiziert?
Bei der Desinfektion wir die Keimzahl durch ein geeignetes Desinfektionsmittel in einen unkritischen Bereich gebracht. Neben der Wahl des richtigen Desinfektionsmittels muss auch auf die richtige Durchführung und die Einwirkzeit des Desinfektionsmittels geachtet werden.

Was gilt es zu beachten?
Gängige Desinfektionsmittel sind zum Beispiel Peressigsäure, Wasserstoffperoxid, Aldehyde, Alkohole und – wie aus Bädern bekannt – Chlor. Bei all diesen Medien handelt es sich um gefährliche Produkte, weshalb ein vorsichtiger und wohldosierter Einsatz dringend empfohlen wird.


Düsentechnik - sicher und präzise Zerstäuben

Desinfektionsmittel sollten so fein wie möglich zerstäubt werden, da durch feine Tropfen die reaktive Oberfläche deutlich vergrößert wird. Das ist wichtig, damit auch jede Stelle mit Desinfektionsmittel beaufschlagt wird und das Mittel zielgerichtet wirken kann. Darüber hinaus hilft eine große reaktive Oberfläche dabei, Medium einzusparen, was die Kosten senkt und gleichzeitig gut für die Umwelt ist.



Einstoffdüsen oder Zweistoffdüsen?

Zur Erzeugung der notwendigen feinen Tropfen für eine große reaktive Oberfläche werden klassischerweise Hohlkegeldüsen eingesetzt. Je nach gefordertem Volumenstrom und der zu desinfizierenden Fläche können unterschiedliche Leistungsgrößen eingesetzt werden.

Die Lechler Baureihen 220 und 214/216 aus hochwertigem Edelstahl 1.4404 eignen sich besonders für die Zerstäubung von Desinfektionsmittel.

Sollen die Tropfen wirklich minimal werden, so empfiehlt sich der Einsatz von Zweistoffdüsen. Durch den Einsatz von Druckluft als Zerstäubungsmedium kann der Flüssigkeitsdruck gering gehalten werden. Neben Flächendesinfektion können solche Düsen auch für ganze Räume eingesetzt werden. Hierfür empfehlen wir die Baureihen 136, 176 und Zweistoff-Zerstäubungslanzen von Lechler.

 

Pumpen- und Dosiertechnik für Oberflächenreinigung und Desinfektion

HENNLICH bietet professionelle Technik für manuelle und automatisierte Dosierlösungen sowie Zubehör.
Für die messgenaue Dosierung und Förderung von Desinfektionsmitteln und Flüssigkeiten eignen sich besonders Peristaltik- oder Membrandosierpumpen

Vorteile:

  • mengengenaues Dosieren
  • Dosiermengen von wenigen ml/h bis mehren l/h
  • Handverstellung oder automatisch über Steuerung
  • kein Kontakt mit aggressiven Medien

 

Sprühsysteme:

Niederdrucksysteme sind besonders effizient, da sie eine lange Kontaktzeit und dadurch eine effiziente Tiefenreinigung ermöglichen. HENNLICH bietet für jeden Anwendungsfall die passende Lösung. Das Portfolio für Oberflächenreinigung reicht von Handpumpen bis zu automatischen Systemen zum Sprühen oder Aufschäumen.

Vorteile:

  • automatische Vermischung und Abgabe konzentrierter Chemikalien
  • Schaumerzeuger mischen automatisch Chemikalien mit Wasser zu einem dicken, cremigen Schaum
  • einfache Installation und Inbetriebnahme
  • ideal für Lebensmittelbetriebe, Gesundheitswesen, Krankenhäuser und Arztpraxen 

 

Filter mit UV-Entkeimung zur Wasserreinigung

HENNLICH führt eine Vielzahl an Produkten zur UV-Entkeimung von Wasser für Industrie, Gewerbe, öffentliche Einrichtungen und private Haushalte. Mikroben, Bakterien, Viren und Urtierchen werden auf umweltfreundlicher und sicherer Weise durch diese Art der Desinfektionstechnik eliminiert.
Eine Kombination aus mechanischem Filter, Aktivkohlefilter und UV-Entkeimung ist die optimale Lösung für eine gleichbleibend hohe Wasserqualität in nahezu allen Bereichen.

Vorteile:

  • selbsterklärende Montage, einfache Nutzung und Wartung
  • 100% physikalische Entkeimung, ohne Gefahr einer Überdosierung durch Chemikalien
  • keine Bildung giftiger Nebenprodukte
  • geprüfte Wirksamkeit durch Bio-Dosimetrie-Versuche

 

Wir beraten Sie persönlich und kompetent

Zusammen mit Ihnen finden wir die ideale Lösung für Ihre Anwendung.Wählen Sie online Ihren Wunschtermin für ein persönliches Gespräch mit unseren Experten für Desinfektions- und Hygieneanwendungen.

Beratunsgespräch buchen

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch über unsere
Technik-Hotline: +43 7712 3163–0

Weitere Informationen zu den jeweiligen Produkten und Lösungen finden Sie in unseren Katalogen.
Einfach Katalog als PDF oder per Post anfordern.

Katalog anfordern