HENNLICH: Wert(e)volles Wachstum

Gesundes und stabiles Wachstum ist für ein Familienunternehmen wichtig.

Um dieses zu gewährleisten, wird die interne Organisation bei HENNLICH laufend optimiert und für weiteres Wachstum ausgerichtet.
Durch diesen Prozess entstehen neue Bereiche und Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten für bestehende und neue MitarbeiterInnen.

Zu einem gesunden Wachstum gehört auch eine gesunde Unternehmenskultur. Nirgendwo sonst verbringt man mehr Zeit mit Menschen als am Arbeitsplatz.


„Als Leitbetrieb trägt man Verantwortung gegenüber den Menschen in der Region. Wir wollen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Atmosphäre mit menschlichen Werten vorfinden und sich wohlfühlen“, so die beiden Geschäftsführer Peter Doblhammer und Gerhard Schwarz.

Quereinsteiger willkommen

Bei HENNLICH werden Quereinsteiger gerne gesehen. Robert Ahrer war zuvor lange Zeit in der Reifen Branche tätig. Mit 57 Jahren entschied er sich für einen Berufswechsel – seit einem Jahr ist er nun bei HENNLICH.

„Es war eine große Herausforderung, aber ich bin dankbar für die Chance mich nochmals neu orientieren zu können. Mir gefällt der wertschätzende Umgang untereinander, die gemeinsamen Events und dass ich kostenlos mein Englisch auffrischen kann“, zeigt sich Robert sichtlich zufrieden.