Stopfbuchspackungen

Stopfbuchspackungen eignen sich hervorragend zur Abdichtung von rotierenden Wellen, Ventilspindeln und Drehdurchführungen.

Es handelt sich dabei um eine günstige Alternative zu Gleitringdichtungen. Stopfbuchspackungen können im Gegensatz zu Gleitringdichtungen nachgezogen werden.

fertige Packungssätze

Niedrigste Leckagen (für TA-Luft geeignet)
Geringere Instandhaltungskosten
und schnellerer Wechsel

aus Kohle/Grafit

Sehr gut universell einsetzbar
Temperaturen bis + 650°C
Geschwindigkeiten bis 30 m/s

aus PTFE

Universelle chemische Beständigkeit
Temperaturen bis + 280°C
Geschwindigkeiten bis 25 m/s

Stopfbuchspackung 26P

Hohe Festigkeit gegen Abrassion
Temperaturen bis + 280°C
Geschwindigkeiten bis 25 m/s

aus anderen Materialien

Für unterschiedliche Anforderungen geeignet
Temperaturen bis + 260°C
Geschwindigkeiten bis 15 m/s

Stopfbuchspackung 72D PTFE

Einsatz im Trinkwasser- und Lebensmittelbereich, sowie pharmazeutischen Produkten
Temperaturen bis +280°C
Geschwindigkeiten bis 25 m/s

 

Stopfbuchspackung Jampak HZ27

Kurze Stillstandszeiten
Kein Spülwasser erforderlich
Einfaches injizierbares System

Packungsschneider111

Umfangreiches Packungsprogramm-Zubehör
Zum selbst Schneiden von Packungen
Packungszieher zur Extraktion von alten Packungen

Training Image

Praxisorientierte Ein-Tages-Schulung
bei uns im Haus oder direkt bei Ihnen vor Ort.