Be- und Entlüftungshauben

Typ AEH

Typ AEH

Baumusterprüfung nach EN ISO 16852
CE-Kennzeichnung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Ausführungen
Gehäuse:Stahl, Edelstahl 1.4571
KITO-Sicherung:komplett austauschbar
KITO-Rostkäfig:Edelstahl 1.4571
KITO-Rost:Edelstahl 1.4310, 1.4571
Abdeckhaube:Acrylglas
Anschlüsse:Muffengewinde,
Flansch EN 1092-1 Form A /
Flansch ASME B16.5 Class 150 RF


Verwendung

als Endarmatur, für Atmungsöffnungen an Tankanlagen, explosions- und dauerbrandsicher für bestimmte brennbare Medien der Explosionsgruppe IIA mit einer Normspaltweite (NSW) > 0,9 mm für eine maximale Betriebstemperatur von 60°C. Armatur darf nicht im geschlossenen Raum münden. Aufbau auf Tankdächern, Domdeckeln oder am Ende von Be- und Entlüftungsleitungen. Die Endarmatur verhindert einen Flammendurchschlag in die Behälter. Die Gase des Lagermediums gelangen ungehindert in die Atmosphäre.