Taumelringpumpe

schonende Förderung nach dem SINUS-Prinzip

Die Taumelringpumpe von Pumpsystems eignet sich besonders für die Förderung von viskosen, empfindlichen, schäumenden oder abrasiven Medien.
Die Pumpe sorgt dafür, dass das Medium und darin enthaltene Feststoffe beim Transport ohne Quetschung oder Scherung durch die Pumpenkammer schonend geschoben werden.

Dichtungstausch in weniger als 10 Minuten

Der modulare mechanische Aufbau der Pumpe reduziert Ihre Betriebskosten: Mit wenigen Handgriffen demontieren Sie die Bauteile, die vor der Dichtungseinheit liegen. Der Dichtungsaustausch kann in vollständig installiertem Zustand der Pumpe erfolgen. Alle gängigen Dichtungssysteme (z.B. Cartridge- Dichtung) sind einsetzbar

Reinigung – schnell, einfach, effektiv

Die kugelförmigen, glatten Oberflächen, der leicht zugängliche Pumpenraum (CIP-fähig) sowie die Ausstattung mit zusätzlichen Spül- und Ablauf- stutzen halten die Reinigungsaktivitäten minimal

Thermomanagement überwachen

Der beheiz- und kühlbare Pumpenkopf, der optional per Fluid oder elektrisch temperiert werden kann, sichert die Produkttemperatur während der Förderung. Ein Thermostatanschluss ermöglicht die Überwachung der Fördertemperatur

Informationen zur Pumpe:
Viskositäten: bis 500.000 mPa s
Förderleistungen: bis 50.000 l/h
Differenzdruck: bis 15 bar

Vorteile:

  • produktschonende, scherungsarme Förderung
  • hohe Saugleistung
  • kompakte Pumpenabmessungen
  • leichte Reinigungsmöglichkeit
  • Umkehr der Förderrichtung
  • nur eine Wellendichtung
  • einfache Wartung
  • Einbaulage beliebig