selbstansaugende Kunststoff-Kreiselpumpen

SCHMITT S

SCHMITT  S

Die Baureihe S besitzt ein spezielles Pumpengehäuse mit Vorlagebehälter, welcher als Flüssigkeits-Reservoir dient. Nach dem Befüllen des Flüssigkeitbehälters erzeugt die Pumpe einen starken Unterdruck und ist somit in der Lage, das Medium selbständig anzusaugen. Bei der Baureihe S wird die Motorkraft schlupffrei mit einer festen Welle direkt auf das Pumpenlaufrad übertragen. Eine Gleitringdichtung verhindert das Austreten des Fördermediums und gewährleistet die Dichtigkeit der Kreiselpumpe.

Die Baureihe S ist aus den Werkstoffen PVC oder PP andere Teile aus PVDF erhältlich.

Vorteil:

  • selbstansaugend aus einem Flüssigkeitsniveau bis zu 5 m unterhalb der Pumpe

Die Baureihe S ist speziell für den selbstansaugenden Betrieb konzipiert. Sie ist deshalb besonders geeignet wenn häufiges Anfahren bei entleerter Saugleitung notwendig ist oder das Eindringen von Gasen nicht verhindert werden kann. 

Die Baureihe S kann bei sauberen Medien ohne größere Feststoffpartikel eingesetzt werden. Die maximale Medientemperatur liegt be 50°C.

Typ

Qmax
l/min      m³/h

Hmax
m

Saughöhe
m

Motor
kW

Gewicht
kg

S 115

70

4,2

10

3

0,25

7

S 130

100

6,0

13

3

0,55

10

S 150

150

9,0

19

4

1,1

16

S 170

200

12,0

27

5

2,2

24