Plattenwärmetauscher

Plattenwärmetauscher HCBP, Ni-gelötet

Plattenwärmetauscher HCBP, Ni-gelötet

HCBP-Plattenwärmetauscher / Plattenkühler von HENNLICH - Cooling-Technologies werden als Standard-Kühler mit Kupfer gelötet. Es gibt jedoch für einige Baureihen auch die Variante der Nickel gelöteten Wärmetauscher. Darüber hinaus auch noch Ausführungen mit Doppelwand als Sicherheits-Plattenwärmetauscher.
Verfügbare Typen und Druckstufen sind den jeweiligen Datenblättern zu entnehmen bzw. sehen Sie dazu auch unser Fragebogen-Datenblatt Plattenwärmetauscher.

Beschreibung

HCBP-Plattenwärmetauscher / Plattenkühler mit Nickel-Lötung von HENNLICH - Cooling-Technologies werden zum Kühlen von Flüssigkeiten eingesetzt, wo zumindest ein Kreislauf ein aggressives Medium beinhaltet, das zu Korrosion bzw. Beschädigung des Wärmetauschers führen kann.
Auch Wasser (z.B. Brunnenwasser) kann in seiner Zusammensetzung zwar beste Trinkwasser-Qualität haben und dennoch zu Korrosion in Kühlkreisläufen führen.
Die Platten sind in der Regel aus Edelstahl 316 (aber auch Titan ist möglich).

Vorteile

HCBP-Plattenwärmetauscher mit Nickel-Lötung zeichnen sich aus durch:

 

  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Effizienz
  • Gute Korrosionseigenschaften

Zusätzliche Informationen

Die HCBP-Plattenwärmetauscher können auch mit Zubehör wie Befestigungen oder Isolierungen geliefert werden.