Universal

Drehbarer Flansch mit einer Welle und Flansch mit Gewindelöchern

Drehbarer Flansch mit einer Welle und Flansch mit Gewindelöchern

Typ D210x (ohne Vakuumstützring) und D211x (mit innenliegendem Vakuumstützring)
DN32 - DN500

Typenschlüssel
D2 = Typ
1 = Anzahl Wellen
0 = Stützringvariante
S = Verspannungsvariante

Lateralkompensator mit einer Welle

Ausführung:Einwelliger Gummibalg mit selbstdichtenden Gummiwülsten und Hinterlegflanschen mit Gewindelöchern und Verspannungen
Optional mit Vakuumstützring
Nennweiten:DN 32 bis DN 500
Baulänge:Standard LE = 100 bis 110 mm
Andere Baulängen auf Anfrage
Druck:Je nach Nennweite bis 25 bar
Vakuumfest bis 0,8 bar absolut, mit Vakuumstützring bis 0,05 bar absolut
Auslegung nach Druckgeräterichtlinie PED 97/23/EG
Dehnungsaufnahme:Für laterale Bewegungen

Anwendung:

Kühlwassersysteme, Entsalzungs-anlagen, Trinkwasserversorgung, Anlagenbau z. B. in Rohrleitungen, an Pumpen, als Ausbaustücke, an Kondensatoren und Behältern

Gummibalg

GummiqualitätenDruckträger
bis 100°C:EPDMWarmwasser, Heißwasser
verdünnte Chlorverbindungen
Nylongewebe
Nomexgewebe
bis 90°C:IIR, mit LebensmittelzulassungTrinkwasser, Warmwasser, Kaltwasser,
Seewasser, Abwasser
CSMStarke Säuren, Laugen, Chemikalien
NBRStadtgas, Erdgas, Treibstoffe, Schmieröle
bis 80°C:NBR, hell, mit LebensmittelzulassungÖl-, fetthaltige Nahrungsmittel

Flansche

Ausführung:Einteilige Hinterlegflansche mit Gewindelöchern, Nut zur Aufnahme der Gummiwülste und Aufnahmen für Verspannungen (Verspannung B, E, C, S)
Einteilige, runde Hinterlegflansche mit Gewindelöchern, Nut zur Aufnahme der Gummiwülste und Segmentverspannungen (Verspannungstyp R, K, L)
Flanschnormen: DIN, ANSI, AWWA, BS, JIS, Sondermaße
Flanschnormen:DIN, ANSI, AWWA, BS, JIS, Sondermaße ebenfalls möglich
Werkstoffe:Kohlenstoffstahl:1.0038 (S235JRG2)
Andere Werkstoffe auf Anfrage
Korrosionsschutz:Galvanisch verzinkt, gelb passiviert

Zubehör optional

Schutzhauben:UV-Schutzhaube
Erdabdeckhaube
Flammschutzhaube
Leitrohre:Zylindrisches Leitrohr
Konisches Leitrohr
Teleskopleitrohr

Verspannungen

Auslegung:Bemessung nach Auslegungsdruck
(Prüfdruck) auf Basis der Druckgeräterichtlinie
Werkstoffe:Kohlenstoffstahl der Festigkeitsklasse 8.8
oder Edelstahl
Korrosionsschutz:Kugelscheiben und Kegelpfannen PTFE-beschichtet
Zugstangen galvanisch oder feuerverzinkt

Typ D210B

Zugstangen außen in Gummibuchsen gelagert zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck (bis DN 300).

Typ D210R

Segmentverspannung: Zugstangen außen in Gummibuchsen gelagert zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck (bis DN 300).

Typ D210E

Zugstangen außen in Kugelscheiben und Kegelpfannen gelagert zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck.

Typ D210K

Segmentverspannung: Zugstangen außen in Kugelscheiben und Kegelpfannen gelagert zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck.

Typ D210C

Zugstangen außen in Gummibuchsen gelagert und inneren Schubbegrenzern zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck und Vakuum (bis DN 300).

Typ D210L

Segmentverspannung: Zugstangen innen und außen in Kugelscheiben und Kegelpfannen gelagert zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck und Vakuum.

Typ D210S

Zugstangen außen in Kugelscheiben und Kegelpfannen gelagert und inneren Schubbegrenzern zur Aufnahme der Reaktionskräfte bei Überdruck und Vakuum.

Stützringe

TYP VakuumstützringDruck
D210AOhneJe nach Nennweite bis 25 bar,
für Unterdruck bis 0,8 bar absolut
D211AVakuumstützringspirale,
Medienkontakt, innen im Wellenscheitel
Je nach Nennweite bis 25 bar,
für Unterdruck bis 0,05 bar absolut
Werkstoffe
Edelstahl:1.4310 (X12CrNi17-7)Andere Werkstoffe auf Anfrage