Tankreinigungsdüsen

Das neue Lechler-Tankreinigungsprogramm bietet innovative Antriebskonzepte, modernstes Düsendesign sowie eine große Auswahl an Baugrößen und Materialien. Das ist einzigartig auf dem Markt und Sie finden passende Produkte für einfache wie für anspruchsvollere CIP-Anwendungen.

Durch ausgefeilte Technik entfalten Lechler-Tankreinigungsdüsen schon im Niederdruckbereich eine hohe Reinigungsleistung. Das spart teure Energie. Antrieb und Schmierung erfolgen wartungsfei und zuverlässig durch die Reinigungsflüssigkeit.

Sprühkugel                           Rotationsreiniger
LECHLER Sprühkugel               LECHLER Rotationsdüse
Aufgrund ihres einfachen Aufbaus sind Sprühkugeln kostengünstig und sehr robust in Bezug auf Störungen. Während Rotationsreiniger fächerartig die gesamte Behälterwand abstrahlen, treffen die Strahlen bei Sprühkugeln nur punktuell auf. Der restliche Teil wird durch die Schubspannung der abfließenden Flüssigkeit gereinigt. Der Flüssigkeitsverbrauch ist daher im Vergleich zum Rotationsreiniger erheblich höher. Auch kann der Reinigungsprozess je nach Verschmutzung deutlich länger dauern.

Statische Sprühkugel

18 - 460 l/min bei 2 bar
120 bis 360 ° Sprühwinkel
1/2" bzw. Steckverbindungsanschluß

Freidrehende Tankreinigungsdüsen

8 - 419 l/min bei 2 bar
180 - 360 ° Strahlwinkel
M6 - 1/12" Anschluß

De PopUpClean5P5

PopUp Whirly und PopUp Clean

Rotations-Überwachungssensor

Zuverlässige Erkennung von möglichen Störungen während des Reinigungszyklus