Kombinierte Über-/ Unterdruckventile

Typ VD/KS-BEH-...

Typ VD/KS-BEH-...
Baumusterprüfung nach EN ISO 16852
CE-Kennzeichnung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Ausführungen:
Gehäuse:Stahl, Edelstahl 1.4571
Ventilsitzteile / Spindel:Edelstahl 1.4571
Belastungsgewicht:Edelstahl 1.4571
Ventiltellerdichtung:Perbunan, Viton, PTFE, EPDM
>= 100 mbar nur PTFE oder metallisch (Überdruckteller) 
Vacuumventilteller:federbelastet
Überdruckventilteller:gewichtsbelastet
KITO-Sicherung:komplett austauschbar
KITO-Rostkäfig:Edelstahl 1.4308, Edelstahl 1.4408
KITO-Rost:Edestahl 1.4308, Edelstahl 1.4310
Abdeckhaube KITO VD/KS-BEH-...-IIB1-...-AAcrylglas
Abdeckhaube KITO VD/KS-BEH-...-IIB1-...-K:Edelstahl 1.4571, automatisch aufklappbar
durch Klappmechanik mit Schmelzelement
Fremdkörperschutzsieb:Polyamid 6
Flanschanschluss:EN 1092-1 Form B1,
ASME B16.5 Class 150 RF


Verwendung

Deflagrations- und dauerbrandsicheres Über- und Unterdruckventil für brennbare Medien der Explosionssgruppe IIA mit einer Normspaltweite (NSW) > 0,9 mm für eine max. Betriebstemperatur von 60°C. Die Armatur ist auch einsetzbar als deflagrations- und dauerbrandsichere Endarmatur mit bestimmten Einsatzbedingungen für Methanol, Ethanol (IIB1) und 2-Propanol auf unterirdischen und isolierten Tankanlagen.
Die Mindestvolumenströme bei Ausströmung sind zwingend einzuhalten. Zusätzlich einsetzbar als Armatur gegen atmosphärische Deflagration von Gas-Luft und Dampf-Luft-Gemischen der Explosionsgruppe IIB1 mit einer Normspaltweite >= 0,85 mm. Bei Bedarf Ausstattung mit einer explosionsgeschützten Kondensatablasssicherung.