HENNLICH – Wachstum mit Werten

Peter Doblhammer übernimmt die Leitung der HENNLICH Industrie- & Dichtungstechnik.

In den letzten Jahren ist HENNLICH in Österreich stetig gewachsen und beschäftigt derzeit über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. 
Um dieses Wachstum zu erhalten, gab es Anfang des Jahres 2018 eine personelle Weichenstellung.

„Es ist mir wichtig, stabil und gesund zu wachsen und dass dabei stets die Werte von HENNLICH bewahrt bleiben. Mit Peter Doblhammer haben wir jemanden, der bereits über viele Jahre diese Werte lebt und dazu bereit ist, die Leitung zu übernehmen. Mit diesem Schritt ist sichergestellt, dass sich unser Standort weiterhin gut entwickeln wird.“, zeigt sich Mag. (FH) Markus Zebisch, Geschäftsführer von HENNLICH, vertrauensvoll.

Peter Doblhammer begann seine Laufbahn bei HENNLICH bereits 2004, damals als Teamleiter für Düsentechnik. Nach 10 Jahren wurde ihm die Prokura übertragen. Nun folgte die Gesamtverantwortung der HENNLICH GmbH & Co KG und der HENNLICH & ZEBISCH GmbH.

 „Ich freue mich auf diese verantwortungsvolle Aufgabe. HENNLICH ist ein familiengeführtes Unternehmen und so handeln wir auch. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin soll seine/ihre Stärken einbringen, sich wohl fühlen und ganz wichtig: mit den Herausforderungen und Entwicklungen der Organisation mitwachsen können“, so Peter Doblhammer.

Markus Zebisch wird sich in Zukunft verstärkt um strategische Themen kümmern. HENNLICH ist mittlerweile in 18 Ländern mit 20 Niederlassungen tätig und beschäftigt über 670 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.